Der Standort Biel fördert Unternehmen und Innovationsteams. Er stellt Infrastruktur (Flächen und Labors), Forschungsleistungen und Services für KMU und Startups zur Verfügung und unterstützt diese in ihrer Entwicklung und Umsetzung zum marktreifen Produkt.

Kompetenzen

CONNECTING
GREAT MINDS

WIR STELLEN UNS VOR

Mit gezielten Events und Weiterbildungsangeboten werden Fachleute aus der Industrie in neuen Technologien weiter- und ausgebildet. Monatlich werden spezielle Events für Fragestellungen zur Unternehmensgründung (Finanzierung, Gründung, Marketing, Wachstum) durchgeführt. Den Unternehmern wird Zugang zum SIP-Netzwerk (Switzerland Innovation Park) gewährt und sie können Coaching-Dienstleistungen (BaseCamp4HighTech, KTI) in Anspruch nehmen – vorausgesetzt, die Unternehmen sind technologieorientiert und wachstumsgetrieben.

 

Lage des Neubaus Park Biel Bienne

Ein Viertel der Schweizer Industriearbeitsplätze sind in der Grossregion Biel angesiedelt und in diesen Forschungsbereichen tätig. Zu jedem Schwerpunkt gibt es Forschungspartner mit ausgeprägter Kompetenz. Mittels zusätzlicher Dienstleistungen, Coaching und Unternehmer-Know-how wird die Umsetzungszeit von der Idee bis zum serienreifen Produkt verkürzt.

 

UNSERE STRATEGIE

Mit dem Switzerland Innovation Park Biel/Bienne verfolgen wir:

  • Die Realisierung erfolgreicher Forschungs- und Entwicklungskooperationen zwischen privaten Unternehmen und Schweizer Hochschulen.
  • Die Generierung von Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen aus dem In- und Ausland.
  • Die Schaffung einer Plattform zur beschleunigten Umsetzung von Forschungsresultaten in marktfähige Lösungen. Unter Plattformen verstehen wir die Kombination von Flächenreserven, Technologien und F&E-Kompetenzen.
  • Die Schaffung von attraktiven Rahmenbedingungen für Forschungsgruppen und Startups.
  • Die Sicherung unserer Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit durch klare Kompetenzprofile und Dienstleistungen für unsere Kunden.