Ein Generationenprojekt nimmt Gestalt an

Vertreterinnen und Vertreter der 21 Gründungsaktionäre haben am 2. September 2021 in St.Gallen die Switzerland Innovation Park Ost AG aus der Taufe gehoben. Für das Generationenprojekt Innovationspark Ost bedeutet dies einen weiteren Meilenstein.

Wettbewerbsposition der Ostschweiz stärken

Volkswirtschaftsdirektor Beat Tinner betonte in seinen Begrüssungsworten die strategische Bedeutung des Switzerland Innovation Park Ost für die gesamte Ostschweiz. «Indem wir die Rahmenbedingungen für Innovationen verbessern und die Vernetzung von Wirtschaft, Forschung und Bildungsinstitutionen aktiv vorantreiben, schaffen wir die Grundlage, die Wettbewerbsposition der Ostschweiz im Kampf um Fachkräfte zu verbessern.» Die Tatsache, dass sämtliche Ostschweizer Kantone wie auch das Fürstentum Liechtenstein im Rahmen der Bewerbung als vollwertiger Netzwerkstandort von Switzerland Innovation das gleiche Ziel verfolgt hätten, sei für den Erfolg des Projekts mitentscheidend gewesen, so Tinner.  

Medienmitteilung lesen

Gründung